Portrait Jonas Ortsgemeinde Hochspeyer

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, sehr geehrte Gäste,

 

als Ortsbürgermeister von Hochspeyer begrüße ich Sie ganz herzlich auf unserer Internetpräsentation und freue mich sehr über Ihr Interesse an unserer lebens- und liebenswerten Ortsgemeinde mitten im Pfälzerwald.

Es ist schön, dass Sie sich für unseren virtuellen Auftritt interessieren.

Auf den folgenden Seiten haben sie die Möglichkeit, virtuell einen Blick in die Gemeinde Hochspeyer zu werfen.

Gleichzeitig erhalten Sie aber auch wertvolle Tipps und Informationen rund um das Leben in unserem Dorf sowie über unsere Geschäftsangebote, unsere persönlichen Dienstleistungsangebote, unsere Sport- und Freizeitmöglichkeiten sowie über unsere kulturellen oder brauchtümlichen Veranstaltungen.

Sollten Sie Fragen und Anregungen haben, so nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Viel Spaß noch bei Ihrem virtuellen Rundgang durch meinen Heimatort.

 

Ihr Dominic Jonas, Bürgermeister der Ortsgemeinde Hochspeyer

 

 

1. Hochspeyerer DRECK-WEG-TAG am 15.05.2021, Treffpunkt: 9.00 Uhr, Kerweplatz

In Hochspeyer soll es künftig am 2. Samstag im Mai den „Dreck-Weg-Tag“ geben.

Gemeinsam den Dreck im öffentlichen Raum sammeln und entsorgen – das ist der Gedanke. Die Ortsgemeinde stellt einen Müllcontainer bereit, Mitarbeiter des Bauhofs helfen, Müllsäcke an vereinbarten Übergabepunkten, bzw. am Treffpunkt Kerweplatz, einzusammeln und zu entsorgen.

Der 2. Samstag im Mai soll zum gemeinsamen Dorf-Reinigungstag werden.

Bedingt durch die Corona-Pandemie kann der 1. Aktionstag 2021 nur unter den aktuellen Bestimmungen der Corona-Bekämpfungs-Verordnung stattfinden. Dies bedeutet, dass, nach aktuellem Sachstand, eine Person mit max. einer Person eines weiteren Haushalts, bzw. Personen im Familienverbund zusammen arbeiten können.

Wir benötigen Ihre Bereitschaft, sich für ausgewählte Bereiche im Ort (Leutenberger Platz, Leutenberger Hütte, Spielplätze, Mehrgenerationengarten, Straßenbegleitgrün an der Bundesstraße- hier: Ortseingang von Frankenstein und Fischbach, sowie aus Richtung Kaiserslautern kommend, an den Altkleidercontainern, Bahnpfad) zum Müll-Sammeln bereit zu erklären.

Am Sammeltag werden auf dem Kerweplatz vor dem Schwimmbad (Am Weiherberg) von 9.00 – 9.30 Uhr Müllsäcke, Handschuhe und Greifzangen ausgegeben. Gerne können Sie eigenes Werkzeug, Besen, Schaufeln etc. mitbringen. Das Sammeln sollte bis ca. 13.30 Uhr beendet sein.

Wir freuen uns, wenn Sie sich am 1. Frühjahrsputz beteiligen und wir uns gemeinsam über unser Hochspeyer freuen, das dann einen Schritt sauberer und schöner wird.

Gemeinsam für unser Hochspeyer.

 

 

Unsere Gemeindebücherei und unser Freibad sind offizielle Netzwerkpartner der Familienkarte Rheinland-Pfalz in der Modellregion des Landkreises Kaiserslautern.

Über die nachstehenden Links können sich Familien über die Angebote der Ortsgemeinde und über weitere private und gewerbliche Angebote in der näheren Umgebung auf einer landesweiten zentralen Plattform informieren:

https://familienkarte.rlp.de

https://familienkarte.rlp.de/.../gemeindebuecherei.../

https://familienkarte.rlp.de/.../freibad-der.../

Die Offerten werden noch weiter ausgebaut und durch die zuständigen Stellen ständig auf dem aktuellen Stand gehalten. Zunächst sind die Angebote nur auf die beiden Modellregionen Landkreis Kaiserslautern und der Stadt Ludwigshafen beschränkt, sollen aber landesweit ausgebaut werden.

Eine runde Sache, bei der unsere Ortsgemeinde gern mitwirkt und als Netzwerkpartner zur Verfügung steht.

 

Bibliothekstage Rheinland-Pfalz vom 23.-30. April 2021

Die Gemeindebücherei Hochspeyer beteiligt sich auch unter Corona-Bedingungen an den Bibliothekstagen 2021.

Für Erwachsene kann die geplante Lesung mit Frau Mechthild Borrmann pandemiebedingt leider nicht stattfinden. Lassen sie sich stattdessen ein auf ein „Blinde-Date“ mit einem Roman. Das funktioniert so: Sie leihen einen Roman aus ohne das Cover oder den Titel zu kennen. Sie erhalten von uns ein Buch aus einem Genre, das sie sonst u.U. nicht auswählen würden und geben uns bei Ihrer Buchrückgabe eine kurze Bewertung ab. Neugierig? Wir freuen uns auf Sie. Neue Medien warten.

Für Kinder der Altersgruppe bis 7 Jahre und ab 8 Jahre, können Rätsel abgeholt werden. Hier gibt es tolle Preise zu gewinnen. Bitte notieren Sie den Abgabeschluss für die Preisverleihung: 11.05.2021.

Für alle 3-jährigen Kinder verschenken wir, so lange der Vorrat reicht, ein „Lesestart-Paket“.

Bestellen Sie telefonisch, per Email oder über Bibkat (bitte mit Altersangabe), Überraschungspakete für Kinder (bitte mit Altersangebe) und vereinbaren Sie mit uns den Ausleitermin.

Zu den bekannten Öffnungszeiten sind wir immer für sie erreichbar, auch wenn die Bücherei, je nach Inzidenz, offen oder geschlossen ist.

Ihr Bücherei-Team