Herzlich willkommen in der Ortsgemeinde Hochspeyer!

Portrait Jonas Ortsgemeinde Hochspeyer

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, sehr geehrte Gäste,

 

als Ortsbürgermeister von Hochspeyer begrüße ich Sie ganz herzlich auf unserer Internetpräsentation und freue mich sehr über Ihr Interesse an unserer lebens- und liebenswerten Ortsgemeinde mitten im Pfälzerwald.

Es ist schön, dass Sie sich für unseren virtuellen Auftritt interessieren.

Auf den folgenden Seiten haben sie die Möglichkeit, virtuell einen Blick in die Gemeinde Hochspeyer zu werfen.

Gleichzeitig erhalten Sie aber auch wertvolle Tipps und Informationen rund um das Leben in unserem Dorf sowie über unsere Geschäftsangebote, unsere persönlichen Dienstleistungsangebote, unsere Sport- und Freizeitmöglichkeiten sowie über unsere kulturellen oder brauchtümlichen Veranstaltungen.

Sollten Sie Fragen und Anregungen haben, so nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Viel Spaß noch bei Ihrem virtuellen Rundgang durch meinen Heimatort.

 

Ihr Dominic Jonas, Bürgermeister der Ortsgemeinde Hochspeyer

 

 

Hundekot auf der Baustelle im Mehrgenerationengarten

Durch die Mitarbeiter der ausführenden Baufirma wurde ich in Kenntnis gesetzt, dass trotz Absperrung und Baustellensicherung unsere Baustelle des Mehrgenerationengartens in der Ortsmitte scheinbar weiterhin von einigen unbelehrbaren Hundehaltern als „öffentliches Hundeklo“ bzw. als „Gassi-Gehen-Fläche“ benutzt wird.

Dies ist überhaupt kein Zustand und hat mit Rücksichtnahme und Achtung überhaupt nichts zu tun. Ich persönlich kann und werde diese Situation nicht weiter dulden. Viele „ehrbare“ und ordentliche Hundehalter werden durch diese einzelnen Ausreißer mit in ein schlechtes Licht gestellt. Diese Hundehalter, die sich an Recht und Ordnung halten und die Hinterlassenschaften ihres Hundes entfernen sollen sich keinesfalls mit diesem Artikel angesprochen fühlen. Sie sollen diesen Unbelehrbaren als Beispiel und Anhaltspunkt dienen, um sich vielleicht an Recht und Ordnung zukünftig zu halten.

Mein Appell geht an die Nachbarschaft der Baustelle des Mehrgenerationenplatzes: sofern Sie Hundehalter bemerken und erkennen, bitte melden Sie sich umgehend bei mir oder meinen Beigeordneten. Wir werden den Vorfall zur Anzeige bringen, maßregeln und mit einer Geldbuße ahnden. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

   

Pferdekot auf den Wirtschafts- und Wanderwegen in und um Hochspeyer

Nicht nur bei Hinterlassenschaften von Hunden wird die Öffentlichkeit informiert, sondern auch bei den in letzter Zeit vermehrt festgestellten Verunreinigungen von Pferden auf öffentlichen Straßen, Wirtschaftswegen und Wanderwegen. Auch hier bitte ich die Pferdehalter um Wahrung von Recht und Ordnung und um Beseitigung Ihrer Hinterlassenschaften. Im Reitstall, in der Ausreithalle oder im Stall des eigenen Pferdes wird der Pferdekot regelmäßig beseitigt und die Örtlichkeit gesäubert. Dies erwarte ich auch von unseren Wegen und Straßen in Hochspeyer.

Etwas mehr Rücksichtnahme und Ordnungsgefühl tut jedem gut und trägt zum guten Erscheinungsbild von Hochspeyer bei. Mein Appell an die Pferdehalter: Bitte achten Sie auf Sauberkeit und beseitigen Sie den Pferdekot auf den Straßen, Wirtschafts- und Wanderwegen. Vielen Dank.

Ihr Dominic Jonas, Ortsbürgrmeister