Die Gemeindebücherei Hochspeyer ist eine öffentliche Bücherei. Jeder kann bei uns Bücher entleihen. Die Ausleihe ist kostenlos.

Sie finden Sie in der Kreuzhohlstr. 2b. Der Eingang befindet sich rechts neben dem Eingang zur KITA Schatzinsel.

 

Öffnungszeiten    

dienstags       11.00 Uhr bis 13.30 Uhr

donnerstags   14.30 Uhr bis 17.30 Uhr

 

Kontakt

Ansprechpartnerinnen: Frau Henrich und Frau Zettl

Telefon: 01628029385 (während der Öffnungszeiten)  

Email:    buecherei@hochspeyer.eu 

 

Ein vielseitiges Angebot wartet auf Sie.                                                                                                                                                                             

  • Kinderbücher­: Bilderbücher, Erstlesebücher, Erzählungen für 6-9 und für 9-12 Jährige, Sachbücher
  • Jugendbücher: Erzählungen und Romane ab 13 Jahre, Sachbücher
  • Romane
  • Sachbücher zu den Themen: Geschichte, Recht, Religion, Naturwissensschaft, Sport
  • englischsprachige Bücher
  • Hörbücher, CDs, DVDs  

Einfach vorbeikommen und stöbern!

 

Nutzen Sie das Angebot und rufen Sie Ihre Wunschlektüre online ab:

https://lbz.bibliotheca-open.de/

 

„Bibkat“ – der Online-Katalog für Bibliotheken mit der kostenlosen HandyApp oder am PC zu Hause nutzen.

Unter dem Link https://www.bibkat.de/hochspeyer kann der gesamte Medienbestand aufgerufen werden. Nutzer eines Leserkonto der Gemeindebücherei, können die ausgeliehenen Medien und das Rückgabedatum einsehen, Verlängerungen beantragen, Vorbestellungen vornehmen (Vorbestellungen sind kostenpflichtig; 0,50€/pro Vorbestellung). Zugangsdaten bitte in der Bücherei erfragen.

 

Aktuelles 

 

Rückblick Abschlussveranstaltung Lesesommer 2021

Ein blaues lustiges Monster begleitete die Teilnehmer der größten Leseförderaktion des Landes Rheinland-Pfalz, an dem die Bücherei zum sechsten Mal teilnahm. Unter dem Motto „Werde auch du zum Lesemonster“ konnten wir 74 Kinder zur Teilnahme am Lesesommer 2021, in der Zeit von 05.07. bis 04.09.2021, begeistern.

Zum feierlichen Abschluss trafen sich am 11. September die Teilnehmer mit Eltern und Geschwistern auf dem Vorplatz der Bücherei. 59 Kinder haben das Lesesommer-Ziel, mindestens drei gelesene Bücher,  erreicht und durften sich über eine Urkunde freuen. Insgesamt wurden 50141 Seiten, fast doppelt so viele Seiten wie im Vorjahr, gelesen. Absolute Lese-Spitzenreiter waren Jared und Sergej mit 20 gelesenen Büchern, Nikita mit 19 und Jonas mit 18. Aus der großen Auswahl von 229 Büchern stellten Leo und Ariana ein von ihnen gelesenes Buch vor.

Zur Belohnung erhielten alle Teilnehmer ein Mäppchen oder einen Turnbeutel mit Monstermotiv, sowie eine Eintrittskarte in das Schwimmbad Hochspeyer freuen. Dafür ein herzliches Dankeschön an Herrn Jonas und die Gemeinde, die uns jedes Jahr die Mittel zur Durchführung des Lesesommers zur Verfügung stellt.

Dann noch DIE Überraschung zum Schluss... Jedes Kind, auch die Geschwister, durften sich über eine Leckerei mit dem blauen Monster freuen.

Wir freuen uns über den großen Zuspruch und auf den nächsten „Lesesommer“ mit Euch. Euer Bücherei Team