Portrait Jonas Ortsgemeinde Hochspeyer

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, sehr geehrte Gäste,

 

als Ortsbürgermeister von Hochspeyer begrüße ich Sie ganz herzlich auf unserer Internetpräsentation und freue mich sehr über Ihr Interesse an unserer lebens- und liebenswerten Ortsgemeinde mitten im Pfälzerwald.

Es ist schön, dass Sie sich für unseren virtuellen Auftritt interessieren.

Auf den folgenden Seiten haben sie die Möglichkeit, virtuell einen Blick in die Gemeinde Hochspeyer zu werfen.

Gleichzeitig erhalten Sie aber auch wertvolle Tipps und Informationen rund um das Leben in unserem Dorf sowie über unsere Geschäftsangebote, unsere persönlichen Dienstleistungsangebote, unsere Sport- und Freizeitmöglichkeiten sowie über unsere kulturellen oder brauchtümlichen Veranstaltungen.

Sollten Sie Fragen und Anregungen haben, so nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Viel Spaß noch bei Ihrem virtuellen Rundgang durch meinen Heimatort.

 

Ihr Dominic Jonas, Bürgermeister der Ortsgemeinde Hochspeyer

 

 

Unter dem diesjährigen Motto „Lesen beflügelt“ geht der Lesesommer Rheinland-Pfalz in die Halbzeit. Wie jedes Jahr sind die Kinder fleißig am Lesen. Die Lesesommer Bücher sind ständig unterwegs, kaum zurück findet sich ein/e neue/r Leser/in.

Trotz Sommerhitze, Schwimmbad und Urlaub haben viele das Lesesommerziel von drei gelesenen Büchern längst überholt. Dieses Jahr sind wieder Interviews möglich. Dank vieler ehrenamtlicher Helfer haben die Kinder die Möglichkeit über das Gelesene mündlich zu berichten.

Alle die das Lese- Ziel erreichen sind herzlich zu unserem Abschlussfest am 17.09.2022 eingeladen. Es wird spannend, ein Krimiautor löst mit eurer Hilfe einen Kriminalfall. Mehr wird an dieser Stelle noch nicht verraten.

 

Die Ortsgemeinde Hochspeyer sucht für ihre viergruppige Kindertagesstätte „Schatzinsel“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Erzieherin / einen Erzieher (m/w/d) in Vollzeit. Die Stelle ist zunächst bis zum 30. Juni 2023 befristet.

Sie sind motiviert, kreativ, teamfähig, belastbar, besitzen fachliche und soziale Kompetenz, können liebevoll und einfühlsam mit Kindern umgehen? Dann freuen wir uns auf Sie.

Wie erwarten:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Erzieherin / zum Erzieher mit staatlicher Anerkennung
  • Flexibilität, Zuverlässigkeit, Engagement und Kreativität
  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Aufgeschlossenheit, einen lebendigen KiTa-Alltag zu gestalten sowie
  • Freude und Interesse an einer guten Zusammenarbeit mit den Eltern und dem Team

Wir bieten:

  • Eine Vergütung nach der Entgeltgruppe S 8a TVöD-SuE
  • Eine Arbeitsstelle in einer räumlich großzügigen Einrichtung mit neu möblierten Gruppenräumen
  • Die Mitarbeit in einem motivierten und engagierten Team
  • Team- und Einzelfortbildungen sowie
  • Alle im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen bitten wir bis zum 14.08.2022 bei der Verbandsgemeindeverwaltung – Zentralabteilung – 67677 Enkenbach-Alsenborn, Hauptstraße 18, Zimmer 108, einzureichen (E-Mail: bewerbung@enkenbach-alsenborn.de).

Wir bitten um Zusendung von Kopien, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Unterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.

Hochspeyer, 29.07.2022, Dominic Jonas, Ortsbürgermeister