Die ersten Sitzgelegenheiten für unseren Mehrgenerationengarten in der Ortsmitte sind eingetroffen. Heute haben wir die Standorte festgelegt und in den kommenden Tagen montiert der Bauhof die Sitzgelegenheiten und die QR-Code-Schilder vandalismussicher. Die auf den Bildern befindlichen Sitzgelegenheiten sind nur Einzelexemplare. Es kommen noch mehr Bänke hinzu!

Ebenfalls konnten wir den Standort eines tollen Insektenhotels festlegen. Die "Zimmer" werden in den kommenden Tagen / Wochen durch die 3 Kindertagesstätten sowie die Grundschule zum Einzug von vielen Insektenbewohnern vorbereitet.

Ganz herzlichen Dank den beiden Spendern und Erbauern Marco Labenski und Michael Bundenthal. Das habt Ihr super gemacht! Großer Dank auch an den Gemeindebauhof für die Vorbereitung der anstehenden Arbeiten und deren Durchführung.

  

 

Demnächst öffnet die Metzgerei "Pfälzer Landmetzger" in der Trippstadter Straße 5 in unserem Ortskern !

Wir sind sehr stolz, dass wir diesen "Kraftakt" mit dem zukünftigen Inhaber und weiteren Unterstützern geschafft haben und zukünftig in unserer Ortsmitte nicht nur eine Metzgerei haben, sondern auch weitere Leistungen zur Stärkung der Nahversorgung unseres Ortes zusätzlich anbieten können.

Vielen Dank allen Beteiligten für ihre Hartnäckigkeit, Zielstrebigkeit und Unterstützung! Einfach stark! "Gemeinsam für unser Hochspeyer!"

 

 

1. Hochspeyerer DRECK-WEG-TAG am 15.05.2021, Treffpunkt: 9.00 Uhr, Kerweplatz

In Hochspeyer soll es künftig am 2. Samstag im Mai den „Dreck-Weg-Tag“ geben.

Gemeinsam den Dreck im öffentlichen Raum sammeln und entsorgen – das ist der Gedanke. Die Ortsgemeinde stellt einen Müllcontainer bereit, Mitarbeiter des Bauhofs helfen, Müllsäcke an vereinbarten Übergabepunkten, bzw. am Treffpunkt Kerweplatz, einzusammeln und zu entsorgen.

Der 2. Samstag im Mai soll zum gemeinsamen Dorf-Reinigungstag werden.

Bedingt durch die Corona-Pandemie kann der 1. Aktionstag 2021 nur unter den aktuellen Bestimmungen der Corona-Bekämpfungs-Verordnung stattfinden. Dies bedeutet, dass, nach aktuellem Sachstand, eine Person mit max. einer Person eines weiteren Haushalts, bzw. Personen im Familienverbund zusammen arbeiten können.

Wir benötigen Ihre Bereitschaft, sich für ausgewählte Bereiche im Ort (Leutenberger Platz, Leutenberger Hütte, Spielplätze, Mehrgenerationengarten, Straßenbegleitgrün an der Bundesstraße- hier: Ortseingang von Frankenstein und Fischbach, sowie aus Richtung Kaiserslautern kommend, an den Altkleidercontainern, Bahnpfad) zum Müll-Sammeln bereit zu erklären.

Am Sammeltag werden auf dem Kerweplatz vor dem Schwimmbad (Am Weiherberg) von 9.00 – 9.30 Uhr Müllsäcke, Handschuhe und Greifzangen ausgegeben. Gerne können Sie eigenes Werkzeug, Besen, Schaufeln etc. mitbringen. Das Sammeln sollte bis ca. 13.30 Uhr beendet sein.

Wir freuen uns, wenn Sie sich am 1. Frühjahrsputz beteiligen und wir uns gemeinsam über unser Hochspeyer freuen, das dann einen Schritt sauberer und schöner wird.

Gemeinsam für unser Hochspeyer.

 

 

Unsere Gemeindebücherei und unser Freibad sind offizielle Netzwerkpartner der Familienkarte Rheinland-Pfalz in der Modellregion des Landkreises Kaiserslautern.

Über die nachstehenden Links können sich Familien über die Angebote der Ortsgemeinde und über weitere private und gewerbliche Angebote in der näheren Umgebung auf einer landesweiten zentralen Plattform informieren:

https://familienkarte.rlp.de

https://familienkarte.rlp.de/.../gemeindebuecherei.../

https://familienkarte.rlp.de/.../freibad-der.../

Die Offerten werden noch weiter ausgebaut und durch die zuständigen Stellen ständig auf dem aktuellen Stand gehalten. Zunächst sind die Angebote nur auf die beiden Modellregionen Landkreis Kaiserslautern und der Stadt Ludwigshafen beschränkt, sollen aber landesweit ausgebaut werden.

Eine runde Sache, bei der unsere Ortsgemeinde gern mitwirkt und als Netzwerkpartner zur Verfügung steht.